Christian Lindner, warum wollen Sie nicht regieren? - a podcast by ZEIT ONLINE

from 2018-10-18T09:13:03

:: ::

Der FDP-Vorsitzende Christian Lindner hätte in der dramatischen Freitagnacht des 4. September 2015, als Angela Merkel Tausenden in Budapest festsitzenden Flüchtlingen die Einreise und ein Asylverfahren in Deutschland ermöglichte, genauso gehandelt wie die Kanzlerin. In der neuen Ausgabe unseres Interviewpodcasts Alles gesagt? antwortet Lindner auf die Frage, ob er damals wie Merkel das Dublin-Verfahren ausgesetzt hätte, mit "Ja". Auch auf die Frage, ob dieses Handeln ein humanitärer Schritt gewesen sei, sagt er: "So ist es." Das sei "richtig und vertretbar" gewesen. "Aber am Montag hätte man sagen müssen: Ab jetzt gelten die alten Dublin-Regeln."Mehr als drei Stunden spricht Christian Lindner in Alles gesagt? über Migration und Klimawandel, über die Lehren aus der Bayern-Wahl, über die Gründe für das Scheitern von Jamaika und mögliche FDP-Koalitionen nach der nächsten Bundestagswahl, über den Philosophen Peter Sloterdijk und Star Wars, über seine Jugend in Wermelskirchen – und Currywurst. Die Interviews des potenziell unendlichen Podcasts Alles gesagt? von ZEITmagazin-Chefredakteur Christoph Amend und ZEIT-ONLINE-Chefredakteur Jochen Wegner folgen einer besonderen Regel: Das Gespräch endet erst dann, wenn der Gast es für beendet erklärt. Lindner sprach drei Stunden und 18 Minuten.

Shownotes00:09:00 Christian Lindners Blick auf den Journalismus
00:10:00 Es gibt Mosel-Riesling00:13:00 Wer wählt heute FDP?
00:16:00 In Bayern bleibt nicht alles gleich00:21:00 Der Untergang von 2013
00:23:00 Lindners 360-Grad-Liberalismus00:28:00 Es gibt Currywurst
00:32:00 Sein erster Porsche00:53:00 Der Relaunch der Partei - und der Trick mit der Farbe
00:56:00 Wahlkampfbilder im durchgeschwitzten T-Shirt
00:58:00 Das Leben nach dem Tod00:59:00 Der Star-Wars-Experte Lindner
01:05:00 Kein Ziel, kein Vertrauen, keine Führung,kein Jamaika
01:14:00 Bei den Klimazielen sind sie alle gleich
01:18:00 Als Merkel ihm sagte, sie werde verhindern, dass er das Land in Brand setze01:29:00 Über Selbstzweifel
01:31:00 Wenn in der Politik rhetorische Kugeln fliegen01:32:00 Marmorkuchen oder Schichtkuchen
01:38:00 Die Flüchtlingskrise01:39:00 Die AfD
01:41:00 Geisterfahrer in Europa01:42:00 Die Flüchtlingskrise, Teil 2
01:47:00 Der Weg Merkel01:49:00 Seine Vision für den Planeten
01:54:00 Lindner hat keine Vorbilder01:55:00 Über Genscher und Lambsdorff
02:01:00 Das Wesen des Liberalismus02:07:00 Das Gegenbild des Liberalismus
02:13:00 Gewichtsprobleme in der Jugend und die Medien von heute02:16:00 Das legendäre Gespräch zwischen Franz Josef Strauss und Günter Gaus
02:19:00 Ein Spiel mit 26 Fragen: A oder B oder weiter02:24:00 Warum "Drive" einer seiner Lieblingsfilme ist
02:28:00 Merkel oder Merkel?02:30:00 Das Telefongespräch mit Peter Sloterdijk und eine spontane Lesung aus dem Werk des Philosophen über "den Arsch"
02:37:00 Die ideale Bundesregierung02:39:00 Erst Zivildienst...
02:41:00 ...dann Bundeswehr02:49:00 Aggressivität gehört zu Lindner
02:51:00 Lindner porträtiert Lindner02:54:00 Über politisches Leben
02:58:00 Das Kapitel Jürgen W. Möllemann03:07:00 Als Guido Westerwelle an einem Sonntag anrief

Further episodes of Alles gesagt?

Further podcasts by ZEIT ONLINE

Website of ZEIT ONLINE